Home


Der DLWK ist ein Zusammenschluss von verschiedenen Mannschaften von E-Dartsportler auf freiwilliger Grundlage, zur Förderung und Pflege der Traditionen des Dartsports.
Die DLWK organisiert verschieden E-Dart Ligaspiele, E-Dart-Turniere sowie E-Dart Pokalturniere in Schleswig-Holstein.
Unsere Spielbetrieb findet in den Kreisen Nordfriesland, Dithmarschen, Neumünster, Rendsburg-Eckernförde, Steinburg, Segeberg und Pinneberg statt.
Die verschiedenen Dart-Ligen werden nach Schwierigkeitsgraden bzw. Spielklassen eingestuft.

Die verschiedenen Spielemodi sind:

  • 501 Double In / Double Out (2 Doppel, 16 Einzel, 2 Doppel 2 Gewinnsätze)
  • 501 Open In / Double Out (2 Doppel, 16 Einzel 2 Doppel 2 Gewinnsätze)
  • 501 Open In / Master Out (2 Doppel, 16 Einzel 2 Doppel 2 Gewinnsätze)
  • 501 Open In / Single Out (2 Doppel, 16 Einzel 2 Doppel 2 Gewinnsätze)

Die Einstufung in den verschiedenen Modi erfolgt nach Leistungsstand der Spieler.

Die DLWK nimmt derzeit noch neue Mannschaften auf.

Voraussetzungen sind:

  • Eine Mannschaft besteht aus mindesten 4 Dartspieler (besser acht), es muss ein reibungsloser Ablauf des Spielbetriebes gewährleistet sein.
  • Spieltage: Im Normalfall ein Spieltag pro Wochenende (Fr., Sa oder So)
  • Eine Spielstätte (Kneipe, Vereinsheim, Clubheim) mit ausreichend Platz zum darten.
  • Zwei E- Dart Automaten die von der DLWK abgenommen werden.
  • Gespielt wird ausschließlich an vom DLWK anerkannten und für den Ligaspielbetrieb zugelassenen Sportgeräten.
  • Es müssen mindestens zwei Dartgeräte vorhanden sein und pro Spielpaarung auch benutzt werden.
  • Teammeldung bei der DLWK.

Für weitere Informationen oder bei Interesse melden Sie sich bitte unter vorstand (at) dlwk.de oder nutzen das Kontaktformular.


DLWK